Foto von Dr. Patricia Andriessens
 
 

Aktuelles

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Hinweis in eigener Sache

Wir in unserer Praxis arbeiten seit über 2 Jahren am Limit. Die aktuelle Lage ist mehr als herausfordernd. Bitte versuchen Sie Verständnis aufzubringen, wenn es in der Praxis nicht so läuft, wie Sie es sich wünschen würden!

Unsere Mitarbeiterinnen schaffen es, nach wie vor kompetent und freundlich zu bleiben, obwohl der Ton, der ihnen entgegenschlägt und die Forderungen, mit denen sie konfrontiert werden so manches Mal zu wünschen übrig lassen.

Wir versorgen Sie nach bestem Wissen und Gewissen in erster Linie nach medizinischen Gesichtspunkten - dies dann nach Vorgabe der aktuell geltenden Verordnungen.

Wir haben diese Verordnungen nicht gemacht und sehen auch nicht unsere Aufgabe darin, diese verteidigen zu müssen.

▸Für alle Informationen zu Corona bitte hier klicken.

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2 oder auch COVID-19)

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) in Baden-Württemberg im Überblick.

Informationen zur Testung

Wir führen Abstriche auf Corona bei medizinischen Fragestellungen durch.

Kostenlose Schnelltests für Bürger können Sie je nach aktueller politischer Vorgabe ggf. in Ihrer Gemeinde durchführen (Salem: https://www.salem-baden.de/de/corona-test-station).

Wenn Sie für eine Reise oder als Reiserückkehrer oder aus sonstigem Grund einen Abstrich wünschen ohne krank zu sein, bitten wir Sie, sich direkt an das Labor Dr. Brunner zu wenden.

Informationen zur Corona-Impfung

Eine Diskussion des Themas Impfung und Impfpflicht finden Sie in diesem Video (externer Link zu Youtube) der Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim („maiLab“).

Wir impfen in unserer Praxis mit mRNA-Impfstoff (Comirnaty von Biontech). Impftermine können Sie aktuell kurzfristig bekommen. Informationen, wo öffentliche Impfangebote stattfinden, lesen Sie hier: Informationen zu öffentlichen Impfangeboten

Informationen bei Quarantäne oder COVID-19-Erkrankung

Informationen zu Corona-Impfverfahren und Impfstoff

Wie kann ich mich weiter über die Impfung informieren?
Weitere Informationen zur Coronaimpfung finden Sie weiter unten sowie auf der Website des Sozialministeriums BW sowie auch unter https://www.impfen-bw.de/.
Hier gelangen Sie zur Impfaufklärung für die derzeit verwendeten Impfstoffe
Was sollte ich mitbringen zur Impfung?
Ihr Impfbuch.
Wie heißen die derzeit zugelassenen und verwendeten Impfstoffe?
Die aktuelle Liste der zugelassenen Impfstoffe finden Sie hier.
Was ist ein mRNA-Impfstoff?
Im mRNA-Impfstoff ist eine Art „Bauanleitung“ für ein Bauteil des Virus enthalten (das sogenannte Spikeprotein), welches alleine harmlos ist und nach einigen Tagen wieder abgebaut wird.
Warum wird mir eine „Bauanleitung“ für ein Teil von diesem Virus verabreicht?
Damit das Immunsystem ein Teilchen des SARS-CoV-2 kennenlernt und Antikörper dagegen bildet. Bei einer Infektion von außen erkennt der Körper es dann wieder und hat schon eine Armee von Abwehrzellen bereit, mit denen er das Virus bekämpfen kann.
Kann ich durch den Impfstoff Covid-19 bekommen?
Nein, dies ist nicht möglich.
Wie oft muss ich mit Corminaty geimpft werden um geschützt zu sein?
2 Impfungen im Abstand von 3-6 Wochen, Booster-Impfung 6 Monate nach der 2. Impfung.
Wie sicher ist der Impfstoff?
Nach bisherigen umfangreichen Erkenntnissen ist der Impfstoff so sicher wie jeglicher anderer Impfstoff, der schon länger auf dem Markt ist wie z.B. Impfstoff gegen Influenza, Hepatitis B, Gürtelrose, Gebärmutterhalskrebs, Windpocken oder Gelbfieber. Spätschäden durch den Impfstoff sind extrem unwahrscheinlich, da der Impfstoff nach wenigen Tagen abgebaut ist.
Welche Reaktionen können nach der Impfung auftreten?
Ähnlich wie bei den meisten Impfungen handelt es sich in den meisten Fällen nur um vorübergehende Schmerzen an der Einstichstelle, Abgeschlagenheit und grippale Symptome.

Weitere Informationen zu Corona 

Seriöse weiterführende Informationen und Materialien zur aktuellen Situation durch den neuartigen Corona-Virus finden Sie auf folgenden Seiten im Internet:

Stand: 09.02.2022 (Informationen zu Corona allgemein und Impfung, Links überprüft)

Informationen zu Affenpocken

Bei der BZgA finden Sie Informationen und Antworten zu Affenpocken:

https://www.infektionsschutz.de/infektionskrankheiten/krankheitsbilder/affenpocken/

Weiterbildungsassistenten

Seit 1. April 2022 gibt es Verstärkung für unser Ärzteteam: Wir freuen uns, einen erfahrenen Kollegen im Team begrüßen zu dürfen und damit zur Zukunft Ihrer hausärztlichen Betreuung beitragen zu können. Herr Ahmad Maslam ist Facharzt für Innere Medizin und hat sich entschlossen, dem Krankenhaus den Rücken zu kehren und künftig im niedergelassenen Bereich als Hausarzt zu arbeiten. Mit Herrn Maslam gewinnen wir einen Kollegen, der unser Sprachspektrum in der Praxis enorm erweitert – er spricht neben deutsch auch kurdisch, arabisch, russisch und englisch! Wir begrüßen ihn herzlich!

Kontakt

In lebensbedrohlichen Notfällen: Sofort Tel. Bild eines Telefonhörers mit Rufnummer 112 (Rettungsleitstelle).

Sie erreichen die Praxis telefonisch unter:

Telefon: 0 75 53 - 9 21 00
Fax: 0 75 53 - 9 21 09

Für Wiederholungsrezepte, Überweisungen und Atteste verwenden Sie bitte unser Rezepttelefon:

Rezepttelefon: 0 75 53 - 9 21 08
(Für Anleitung zum Rezepttelefon hier klicken)

Die Postanschrift der Praxis:

Praxis Dr. Andriessens
Bahnhofstraße 1
88682 Salem
Bodenseekreis

Praxisgemeinschaft

Wie mein Vorgänger Herr Dr. Holm führe ich mit Frau Dr. Ambraß eine Praxisgemeinschaft. Das bedeutet für Sie, daß Sie im Vertretungsfall Ihre Versichertenkarte erneut vorlegen müssen.

Praxisöffnungszeiten

  • Vormittags von 8:00 - 12:00 Uhr
  • Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittag von 16:00 - 18:00 Uhr

Sprechzeiten Dr. Andriessens

Es gelten derzeit folgende Sprechzeiten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch Vormittags
  • Donnerstag Nachmittag
  • Nach Vereinbarung

Versorgung außerhalb der Sprechzeiten

Werktags

Unter der Telefonnummer 116 117 erreichen Sie den allgemeinärztlichen Diensthabenden

  • werktags (außer mittwochs und freitags) ab 18 Uhr,
  • mittwochs ab 13 Uhr,
  • freitags ab 16 Uhr

und dies jeweils bis 8 Uhr am Folgetag.

Am Wochenende und feiertags

Von 8-21 Uhr können Sie den ärztlichen Notfalldienst im Bodenseekreis in den Krankenhäusern Friedrichshafen, Überlingen und Tettnang aufsuchen. Für diese Notfallpraxis benötigen Sie keine Anmeldung. Zusätzlich stehen Ihnen weitere Notfalldienste außerhalb des Bodenseekreises etwa in Ravensburg zur Verfügung.

Zusätzlich ist auch am Wochenende und den Feiertagen unter Telefonnummer 116 117 der allgemeinärztliche Dienst zu erreichen.

So finden Sie uns

Die Arztpraxis finden Sie in Salem – Ortsteil Mimmenhausen, gleich neben der Apotheke (gegenüber vom Café Zartbitter).

Die Parkplätze sind hier in Praxisnähe leider recht knapp. Wer gut zu Fuß ist und ein bisschen Bewegung geniesst, der parkt am besten in der Alten Neufracher Straße, direkt am Friedhof. Von dort sind es ca 300m bis zur Praxis. Ein weiterer öffentlicher Parkplatz ist im Löschweg, gegenüber vom Kaufhaus Schäfer. Ein Fußweg führt direkt zur Praxis.

Hinweis zum Datenschutz: Sobald Sie einen der beiden Buttons anklicken, kommuniziert Ihr Webbrowser mit Onlineangeboten von Google oder der OpenStreetMap Foundation außerhalb unserer Webseite und bindet Ergebnisse der dortigen Datenverarbeitung in die Ihnen hier angezeigte Webseite ein. Wir haben keinen Einfluß auf diese Verbindungen und die Verarbeitung von Daten durch Google oder die OpenStreetMap Foundation. Beide Angebote werden möglicherweise Cookies setzen und Daten zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten speichern und analysieren. Wenn Sie die Buttons nicht anklicken, geschieht dies nicht. Sie entscheiden selbst, ob Sie diese externen Angebote nutzen möchten oder nicht. Unsere Webseite verarbeitet Daten entsprechend der Datenschutzerklärung.

Patienteninformationen

Für unsere Patienten finden Sie hier eine Information zum Datenschutz in der Praxis.